Sie sind hier

Andrzej Dmytrzak

Dyplomy

Dr. med.

Andrzej Dmytrzak

Facharzt für plastische und rekonstruktive Chirurgie

Dr. med. Andrzej Dmytrzak, Facharzt für plastische und rekonstruktive Chirurgie

1979 hat er die Medizinische Militärakademie an der Medizinischen Fakultät abgeschlossen.
1986 hat er die staatliche Prüfung bestanden und den Titel "Facharzt des I. Grades für allgemeine Chirurgie" erworben.
1990 hat er den Titel "Doktor der Medizinwissenschaften" erworben.
1991 hat er die staatliche Prüfung bestanden und den Titel "Facharzt des II. Grades für plastische und rekonstruktive Chirurgie" erworben.

Er hat als Oberassistent in der Abteilung für Allgemeine Chirurgie des 109. Militärkrankenhauses in Szczecin und in den Jahren 1986 - 1991 als Oberassistent an der Klinik für Plastische Chirurgie im Zentrum für Postgraduelle Ausbildung der Medizinischen Militärakademie (CKP WAM) in Warschau gearbeitet. Seit Dezember 2001 ist er Chefarzt der Abteilung für Plastische Chirurgie im 109. Militärkrankenhaus in Szczecin.

Seit 19 Jahren ist er Eigemtümer des Privatzentrums für Plastische Chirurgie „AestheticMed“.

Er ist Mitglied der Polnischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, der Polnischen Gesellschaft für Verbrennungsbehandlung, der Europäischen Akademie für Ästhetische Chirurgie (EACS), der Französichen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie (ISAPS), der Internationalen Gesellschaft für Rekonstruktive Chirurgie (IPRAS), der Europäischen Akademie für Ästhetik und der Europäischen Schule für Onkologie. Seine berufliche Kenntnisse erweitert er durch die Teilnahme an internationalen Symposien, die für Schönheitschirurgen u.a. in Italien, Spanien, Frankreich, Österreich, Brasilien und in den USA organisiert werden. Er war der erste Arzt in Szczecin, der den Titel des Doktors der Medizinwissenschaften im Fachbereich "Plastische Chirurgie" hatte.