Kurs Catfas V, Gent, Belgien

Zwischen dem 4. und dem 6. September fand in Gend der bereits 5. CATFAS-Kurs statt.

Ziel des Kurses war es, die Teilnehmer mit einer klaren Übersicht der aktuellen Konzepte und Beobachtungen im Bereich der ästhetischen Chirurgie des Gesichtes vertraut zu machen. Innovationen und Ideen im Bereich der ästhetischen Chirurgie des Gesichtes wurden von den Weltführern in diesem Bereich, was eine einmalige Veranstaltung in ganz Europa darstellt.

Am wichtigsten beim diesjährigen Kurs waren:

1. Laufendes Verständnis der Gesichtschirurgie

2. Ingenieurwesen im Bereich der Anti-Alterungs-Chirurgie

3. Neue Trends in den Fetttransplantationen im Bereich des Gesichts

4. Die Gegenwart und die Zukunft der Gesichtsverjüngung.

5. Moderne Konzepte bezüglich der offenen Nasenplastik.

6. Stammzellen aus Fett.

Der Kurs dauerte zweieinhalb Tage und bestand aus zwei Tagen von Vorlesungen und einem halben Tag von einer live in 3D-HD Ausgestrahlten Behandlung. Die wichtigsten Sachen beim Kurs waren aktuelle Diskussionen sowie viel Interaktion mit den Sprechern. Das Klinikum Aesthetic Med war von Dr. Rami Alshekh vertreten.